Bildmontage mit Schriftzug Innovationspartnerschaften für den Mittelstand

PRO INNO II - Antragsverfahren

Achtung: Antragstellung nicht mehr möglich

NEU: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) startet am 1. Juli 2008 >>www.zim-bmwi.de

Weitere Informationen unter >> Programm-News

Die Antragstellung im Förderprogramm PRO INNO II ist formulargebunden.

Bevor Sie die Förderung Ihres Projektes beantragen, müssen Sie sich zuerst für eine der fünf möglichen Projektformen entscheiden (PRO INNO/Übersicht). Für jede der Projektformen gibt es ein gesondertes Formular.

Die Antragsformulare können von dieser Website heruntergeladen oder beim Projektträger AiF angefordert werden.

Bei Bedarf können Sie vor der Antragstellung ein Beratungsgespräch beim Projektträger vereinbaren.
Für die kostenlose Beratung wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter (PRO INNO/Ansprechpartner).

Anträge werden nur noch bis 30.06.2008 entgegengenommen.

Sie müssen vor Beginn der Arbeiten am FuE-Projekt und vor Abschluss der Kooperationsvereinbarung beim Projektträger AiF eingehen.

Die Anträge der an einem Kooperationsprojekt beteiligten Partner sollen zeitnah eingereicht werden.

Die Bearbeitungszeit bei der AiF hängt wesentlich von der Qualität und Vollständigkeit der Antragsunterlagen aller Projektbeteiligten ab.

Senden Sie die Anträge bitte an den Projektträger:

AiF Projekt Gmbh
PRO INNO II
Tschaikowskistr. 49
13156 Berlin

AiF Projekt GmbH· Tschaikowskistr. 49 · 13156 Berlin· 030 48163-451